Familientag

In unserer Gemeinde ist es eine schöne Tradition geworden, am Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel (15.8.) zu einem Familientag einzuladen. Insgesamt 80 Personen (Erwachsene und viele Kinder) waren unserer Einladung gefolgt. Auf Grund des unbeständigen Wetters fanden alle Spiele, Bastel - und Malarbeiten im Gemeindesaal und Clubraum statt. Viele Helfer/innen sorgten für leckere, frische Waffeln, Kaffee, Getränke und vor der Abschlussmesse für Grillwürstchen. Jede Familie durfte eine alte Schieferplatte aus dem Kirchturm bemalen und jeder sollte zum Thema "AUFGENOMMEN" seine Gedanken auf einen Stern schreiben, der an eine mit blauem Stoff bespannte Stellwand hinter einer Marienstatue geheftet wurde. In der Hl. Messe wurden die selbst gebastelten Kräutersträußchen gesegnet. - Ein gelungener, schöner Nachmittag, so die Aussagen der Teilnehmer/innen.