09.08.2019

ULF: Sommerlager des Diözesanverbandes der DPSG

Unsere Pfadfinder nehmen am Sommerlager des Diözesanverbandes der DPSG vom 09. - 25.08. in Kolding (Dänemark) teil und haben die Möglichkeit, über tausend Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus den anderen Stämmen kennenzulernen und miteinander erlebnisreiche Tage zu verbringen.

Vor 90 Jahren wurde der Verband der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) gegründet, vor 60 Jahren der DPSG Diözesanverband Essen. Dieses doppelte Jubiläum bietet Anlass genug zum Feiern eines großen Sommerlagers, an dem auch unser Stamm U.L.F. teilnimmt. Das in drei Phasen unterteilte Unternehmen startet am 09. August mit einer Schnitzeljagd. Sie führt die Altersstufen auf einen Hike (Hike ist eine mehrtägige Wanderung mit leichtem Gepäck) quer durch die norddeutschen Bundesländer, ehe alle zusammen – insgesamt 1.500 Pfadfinder – in der zweiten Phase in Dänemark in der Nähe von Kolind die Jubiläen mit vielen gemeinschaftlichen Aktionen feiern. Die Pfadfinder des Bistums werden dann gemeinsam große Geländespiele durchführen, die Hl. Messe mit unseren Diözesankuraten feiern und noch vieles mehr. In der dritten Phase werden wir dann noch einige entspannte Tage mit stammesinternem Programm auf dem Lagerplatz verbringen, bevor es am 25. August – sicherlich mit einem weinenden und einem lachenden Auge – wieder nach Hause geht.

  

<- Zurück zu: News Übersicht