25.04.2018

vORGELesen 06.05.2018

Am Sonntag, 6.5. findet in St. Marien wie in den letzten Jahren ein unterhaltsamer Abend mit Literatur und Orgelimprovisationen statt. Diesmal steht Spannung mit Kriminalgeschichten auf dem Programm. Gelesen werden die teils humorvollen, teils hintersinnigen Geschichten dabei sozusagen von einem Fachmann auf diesem Gebiet: Der Bochumer Schauspieler Roland Riebeling, der neuerdings auch im Kölner „Tatort“ im Fernsehen zu sehen ist, trägt die Texte vor. An der Orgel ist Otto M. Krämer zu hören, der stilsicher und stimmungsvoll dazu improvisieren und das Gehörte musikalisch kommentieren wird. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Kirche St. Marien. In der Pause gibt es für das leibliche Wohl Getränke und Käsewürfel. Der Eintritt zu dem Abend ist frei, wir bitten aber um eine Spende.

<- Zurück zu: News Übersicht