24.11.2019

Chorkonzert

Sonntag 24.11. 16:30 Uhr Pfarrkirche St. Marien

- Konzert mit geistlichen Chorwerken zum Monat November -

Auf dem Programm stehen zwei „Trauermusiken“ aus zwei ganz unterschiedlichen Epochen:

Von Heinrich Schütz (1585 – 1672) erklingen die „Musikalischen Exequien“ für Soli, Chor und Basso Continuo und von Maurice Duruflé (1902 – 1986) hören Sie das „Requiem op. 9“ für Chor, Soli, Orgel und Cello. 

Beides sind eindrucksvolle und ergreifende Werke, die Tod, Endlichkeit und Trauer thematisieren, die aber mehr noch von Erlösung, Trost und Ewigkeit erzählen.

Ausführende sind

Evelyn Klaunzer, Mezzosopran

Thomas Iwe, Tenor

Gregor Finke, Bariton

Fulbert Slenczka, Cello

Kammerchor „Cantate Domino“ der dieses Konzert zu seinem 33- jährigem Bestehen aufführt.

An der Truhenorgel von Laurenz Lankes und an der großen Klais-Orgel der Marienkirche wird uns der Essener Domorganist Sebastian Küchler-Blessing begleiten.

Leitung des Konzertes: Christian Gerharz

Karten zu 15/12 Euro sind im Pfarrbüro und an der Abendkasse erhältlich.

<- Zurück zu: News Übersicht