KAB St. Johannes Evangelist

Im Jahre 1906 wurde der Katholische Arbeiterverein, dem sich die auf unserem Pfarrgebiet wohnenden Mitglieder des bereits 1893 gegründeten Knappenvereins der Herz-Jesu-Pfarre anschlossen, gegründet.

Der erste Präses des Katholischen Arbeitervereins war Pfarrer Gerhard Wirtz (erster Pfarrer von St. Johannes Evangelist 1904-1958), der dieses Amt von 1906 bis 1939 innehatte.

Aus den Katholischen Knappenvereinen und den Katholischen Arbeitervereinen wurden später die Katholischen Arbeitnehmervereine, offen für alle katholischen Männer und Frauen als gleichberechtigte Mitglieder.

Bei den monatlichen KAB-Versammlungen am 3. Samstag im Monat um 09:30 Uhr im Gemeindesaal, stehen religiöse, sozialpolitische und allgemein-politische Themen auf dem Programm. Die Veranstaltungen enden mit einem Mittagsimbiss.

Die Gemeinschaftsmesse der KAB wird am folgendem Sonntag um 09.30 Uhr gefeiert.

Neben den Monatsversammlungen werden auch Bildungsfreizeiten, Grillfeste und Adventsfeiern angeboten.

 

 

 

Ansprechpartner

Edeltrud Könen