Priesterweihe und Primiz

Am 14.6.2014 wurde Br. Konrad Schlattmann in der Würzburger Franziskanerkirche zum Priester geweiht. Er gehört zum Franziskaner-Minoritenorden.

Da er ein "Kind" unserer Klostergemeinde ist, fuhren ca. 50 Gemeindemitglieder mit dem Bus und Privatwagen zu diesem seltenen Ereignis.

Am 22.6.2014 feierte der Neupriester mit seiner Heimatgemeinde in der Klosterkirche seine erste Hl. Messe - Primiz.

Das Messgewand (ein Geschenk der Gemeinde) wurde vor dem Gottesdienst von Pater Roos gesegnet. Viele Mitbrüder von Br. Konrad, aber auch der Provinzial der Hiltruper Missionare, Dr. Pater Martin Kleer, Pater Biermann (Vorgänger von Pater Roos) und der Pfarrer von St. Marien Thomas Eisenmenger waren Konzelebranten. In der voll besetzten Kirche feierte die Gemeinde unter Mitwirkung des Kirchenchores und von Instrumentalisten diesen sehr festlichen Gottesdienst.

Anschließend waren alle in den Gemeindesaal eingeladen. Vor dem gemeinsamen Mittagessen wurde der Primiziant zunächst mit einem Musikstück begrüßt. Anschließend gratulierte die Gemeinderatsvorsitzende Frau Arens Br.Konrad und brachte die Freude darüber zum Ausdruck, dass nach 74 Jahren wieder ein Neupriester aus der Klostergemeinde geweiht wurde.

Mit der Dankandacht, die musikalisch vom Jugendchor und jugendlichen Instrumentalisten gestaltet wurde, endete die Primizfeier. Nach der Andacht erteilte Br. Konrad den Einzelprimizsegen.