Nacht des Lichts

Am Freitag, den 24.10.14 feierten wir in der Klosterkirche U.L.Frau unter dem Thema "Christus ruft uns zur Einheit" wieder die "Nacht des Lichts".

Ca. 200 Gläubige nahmen an der Hl.Messe um 19.00 Uhr teil, die auch von einigen Kindergartenkindern mitgestaltet wurde. Nach dem Gottesdienst gingen die Kinder in die Jurte.Am Lagerfeuer wurden Geschichten erzählt, gesungen und Stockbrot gebacken. 

In dem abwechslungsreichen Programm in der Kirche stellten sich verschiedene Glaubensgemeinschaften vor: die Pfingstgemeinde, die Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage und die griechisch-orthodoxe Gemeinde der Hl.Erzengel. Ihre Glaubenszeugnisse und  Gesänge, besonders die der Christen aus Ghana waren sehr beeindruckend.

Am Sabbat, beginnend freitags bei Sonnenuntergang dürfen Juden keine "Arbeiten" ausführen. Der Rabbiner wäre sonst gerne gekommen. Deshalb wurde das Judentum durch einen Film und entsprechendes Anschauungsmaterial vorgestellt. Zwischen den Ausführungen der einzelnen Konfessionen musizierten Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und der Kirchenchor aus unserer Gemeinde. Zum Abschluss dieses Abends beteten 63 Gläubige die Komplet.