Krippe

Kurz vor dem 1. Advent beginnt der Aufbau unserer Krippe mit dem Aufstellen der Bühnenelemente (insgesamt 24 Quadratmeter), dem Aufhängen der Wandbehänge (insgesamt 52 Quadratmeter, aufgeteilt in 6 Bahnen). Der Stall, Wasserlauf, Feuer, Brunnen usw. werden aufgestellt und die Krippenlandschaft mit Tüchern und Dekomaterial hergerichtet. Zu jedem Adventsonntag kommen einzelne Figuren und Tiere dazu. Zum 2. Adventsonntag wird in der Seitennische der Kirche die Herbergssuche aufgebaut. Nach Weihnachten sind dann schon die Könige im "Anmarsch".