Kommunionkinder-Wochenende

Im Rahmen der Kommunionvorbereitung fuhren wir mit unseren Kommunionkindern vom 13.3.-15.3.15 nach Baasem in die Eifel.

Auf unserem ausgewogenen Programm standen neben Spiel, Spaß und Freizeit in erster Linie natürlich die Vorbereitung auf das Osterfest (Passion) und der Einstieg auf unser Erstkommunionthema: Fünf Brote und zwei Fische. Die Kinder erstellten aus den Bibeltexten zum Pessachfest eine Torarolle in griechischer, lateinischer und deutscher Sprache. Anschließend konnten die Kinder durch Gebete, Lieder, Bibel- oder Messtexte die Torarolle weiterschreiben. Passend zum Thema Passion bemalten die Kinder Bilder und Figuren zu einem Spielliporello.   Am Samstagmittag gestaltete jedes Kind eine Kerze mit Wachsmotiven zum Thema der Erstkommunion.

Am Abend nahmen wir in der Dorfkirche von Baasem am Gottesdienst teil und vier Kinder durften die Gaben zum Altar bringen.

Ein beeindruckendes, gelungenes und schönes Wochenende.