Familientag

Traditionsgemäß fand am Mariä Himmelfahrtstag (15.8.) unser Familientag statt. Bei gutem Wetter konnten wir den Nachmittag in unserem schönen Klostergarten, mit  verschiedenen Spielen, Knüpfen von Freundschaftsbändern, Toben auf der Hüpfburg und Ausmalen der Marienmotive aus unserem Kirchenfenster, verbringen. Nach einem alten christlichen Brauch stellten Kinder und Erwachsene Kräutersträußchen zusammen, die später in der Abendmesse gesegnet wurden.

Dank der Hilfe unserer Pfadfinder konnten wir an diesem Nachmittag ein großes Holzkreuz aufstellen, das mit den einlaminierten "Kirchenfenstern" geschmückt wurde. Anschließend fand die Segnung durch Pater Roos statt. In der Hl. Messe wurden durch die Kinder und einige Erwachsene Texte und Fürbitten gesprochen sowie verschiedene Heilkräuter vorgestellt, die wir dann an Stellwänden befestigten.