60 Jahre Grundsteinlegung

Am Sonntag, 16.10.2016 feierte unsere Gemeinde den 60. Jahrestag der Grundsteinlegung der Klosterkirche U.L.Frau. 

Am Samstag, 15.10. hatten unsere Pfadfinder die Kinder zu einem Spiel,- Spaß- und Bastelnachmittag eingeladen. Aus Salzmehlteig gestalteten sie kleine Grundsteine, die in der Festmesse am Sonntag an die Kinder verteilt wurden. Außerdem hatten die Pfadfinder eine Fotoausstellung: "ULF damals und heute" erarbeitet. 

Unter großer Beteiligung der Gläubigen, vielen Messdienern (in neuen Gewändern), Fahnenabordnungen und dem Evangelischen Blasorchester feierte Pater Roos mit seinen beiden Mitbrüdern Pater Biermann (17 Jahre Pfarrer in ULF) und dem Provinzial Pater Dr. Martin Kleer die Festmesse. Zu Beginn wurde, nach einem Gebet, der Grundstein gesegnet.  Auf dem Grundstein steht: PER MARIAM AD COR JESU - Durch Maria zum Herzen Jesu.  Zu Ehren der Gottesmutter betete die ganze Gemeinde das Gebet: "Zu Unserer Lieben Frau" und sang das Lied: "Segne du Maria". Erst dann begann die Hl. Messe, in der Christian Vögelin als Kantor den Zwischengesang und das Credo sang. Zum Schluss der Hl. Messe verlas Pater Kleer den Text der Urkunde, die vor 60 Jahren in den Grundstein eingemauert wurde. Nach dem feierlichen Schlusslied trafen sich alle im festlich geschmückten Gemeindesaal zum Empfang und gemütlichem Beisammensein. Nach der Ansprache der Gemeinderatsvorsitzenden Anne Ahrens sprachen P. Biermann und P. Kleer kurze Grußworte, in denen die Verbundenheit zwischen der Gemeinde und dem Orden deutlich wurde. Die Damen der KfD und der Caritas sowie die Pfadfinder versorgten die Gäste mit Getränken, Suppe, Kaffee und Kuchen. In einer durchlaufenden Diashow bekamen wir interessante Bilder unserer Gemeinde zu sehen. Ein gelungenes, schönes, angemessenes "ULF - Gemeindefest" ging am Nachmittag zu Ende.