Chrisammesse im Essener Dom

Es ist nicht selbstverständlich, dass Kinder in den Ferien so früh aufstehen, um, wie in jedem Jahr, an der Chrisammesse mit dem Bischof im Essener Dom teilzunehmen. Mit mehr als 600 Messdienern/innen zogen sie in den Dom ein. Nach dem Gottesdienst wurde das traditionelle Gruppenfoto auf dem Burgplatz gemacht. Danach waren unsere Messdiener/innen als Autogrammjäger unterwegs. Alle wollten die Unterschrift vom Bischof. Maya war sofort der "persönliche Schreibtisch" des Bischofs. Nach einer kleinen Stärkung sprachen sie noch einen Ostergruß ins Mikrofon, zu sehen und zu hören unter:

https://www.bistum-essen.de/presse/artikel/ueber-600-messdiener-feierten-chrisammesse-im-essener-dom/

Zum Schluss besuchten wir noch die Goldene Madonna und in der Krypta das Grab von Kardinal Hengsbach, dem ersten Bischof unseres Bistum.